Saalbaukino Pfungstadt | info@kino-pfungstadt.de
 Kino Pfungstadt

         Programm Förderverein

     Auf dieser Seite sehen Sie alle Veranstaltungen des Fördervereins. Aktuelle Filme des Kinos,                                                                 werden auf der neuen Seite der KuK  präsentiert. 

"""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""

                                                                                                                                                                                                                                                                                                     am     11.05.2017 20:15 Uhr                 Berlin 36                                                                                                                                                                                                       Als Hitler-Deutschland 1936 die Olympiade vorbereitet, droht von amerikanischer Seite der Boykott, da die Nazis jüdischen Sportlern die Wettbewerbs-Situation erschweren. Notgedrungen beordern die Nazis die jüdische Hochspringerin Gretel Bergmann (Karoline Herfurth) aus ihrem Exil in Groß-britannien nach Deutschland, damit sie in Berlin für die deutsche Mannschaft antreten kann. Da Gretel aber die wohl beste Hochspringerin unter den Damen ist, und die Nazis unmöglich eine Jüdin Gold gewinnen lassen wollen, suchen sie händeringend nach einer Gegenkandidatin. Und die finden sie in Marie Ketteler (Sebastian Urzendowsky), einer jungen Dame, die in Wirklichkeit ein Mann ist. Den Nazis soll’s recht sein, Hauptsache ihre Kandidatin springt höher als die Bergmann.

 >>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>

am Do. 13.05.2017 um 20:00 Uhr, wiedermal Kabarett im Kino

Faltsch Wagoni - Damenwal

Faltsch Wagoni intonieren einen engagierten Lobgesang auf das World-Wide-Wet. Silvana Prosperi und Thomas Prosperi sind Wortwellenreiter und mit allen Wassern gewaschene Rhyth-musPoeten. Sie huldigen dem nassen Element, ohne welches alles nichts ist. Sie verleihen dem Wasser Stimme - musikalisch, poetisch, humorvoll und satirisch. Wasser, die Träne des Planeten, gefährdetes Lebenselixier, das es zu bewahren gilt, Stoff der Sehnsucht und der Freiheit und nicht zuletzt Glück - Meer als Glück.

Faltsch Wagoni sind selbstironische, sprachliche Ausdruckstänzer, die sich leichtfüßig zwischen Inhalten und Stilen bewegen. Barfuß, dichtend und höchst musikalisch zelebrieren sie ihre Wasserliebe. Ihre Songs sorgen dafür, dass die Emotionen nicht zu kurz kommen.

Lassen Sie sich mitnehmen auf eine heitere Kreuzfahrt über tosende Wortwellen und lernen Sie das Element, aus dem wir alle kommen, von einer neuen Seite kennen. Wasserlachen garantiert!

Preise: Vorverkauf 18 €; Abendkasse 20 €; Netz: Ztix 18 € + Gebühr

Vorkauf übernimmt: M&Z Point, Pfgst. Eberstädter Str. 71; Saalbaukino Lindenstr. 7; Ztix im Netz

>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>

             Noch ein Hinweis zum Abschluss:                                                              Jeden 1. Dienstag im Monat präsentieren wir Ihnen einen                  Film aus dem aktuellen Programm im Original mit Untertitel                                                             Im Mai entfällt dieses Event, da wir z.Zt. nur deutsche Filme im Angebot haben

>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>

       Das Programm der KUK eG mit Filmbeschreibung und Trailer sind der Webseite                                   www.kinoundkultur-pfungstadt.de   zu entnehmen. 

 

        

    
 
 
 
 
 
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

.