Saalbaukino Pfungstadt | info@kino-pfungstadt.de
 Kino Pfungstadt

    Programm Förderverein

     Auf dieser Seite sehen Sie alle Veranstaltungen des Fördervereins. Aktuelle Filme des Kinos,  werden auf der                             neuen Seite der KuK  präsentiert.

 >>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>

                       Joy

09.06.2016 / 20:15 Uhr

Joy ist Teil einer normalen ameri-kanischen Familie, deren vier Generationen gemeinsam unter einem Dach wohnen. Bislang ist die junge Frau nicht sonderlich aufge-fallen. Das ändert sich, als sie eine geniale Idee hat: den Miracle Mop, den sie patentieren lässt und der sie über Nacht zur Millionärin macht. Das führt aber auch zu Spannungen in der Familie und zu Problemen mit Mitbewerbern, die sich die Butter nicht einfach vom Brot nehmen lassen wollen. Joy muss ihr bislang unbekannte Muskeln spielen lassen, um sich zu behaupten.

>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>

                  Digital durchs Jahr geplaudert              Eine musikalisch-kabarettistische Lesung von und mit Prof. Dr. Elisabeth Heinemann

   18. Juni 2016      Einlass: 19:00 Uhr       Beginn: 20:00 Uhr       Eintritt: 15 €
 
    VVK: 15 €   bei  Saalbaukino Pfungstadt, Lindenstr. 71  und
                                  M&Z Point, Pfungstadt, Eberstädter Str. 71,  Tel.: 06157/8018205;
                               
                           auch wieder online buchbar  www.ztix.de,  für    15,92 €

    So ein handelsübliches Jahr bietet erfreulicher Weise alles, was man braucht, um seine Liebe zu             Internet, Smartphone & Co. kompromisslos auszuleben: gleich zu Beginn gute Vorsätze, dem Mann       mal wieder öfter etwas Warmes zu kochen, anstatt für die Facebook-Freunde die Pizza beim Italiener     um die Ecke zu posten. Oder mit Kameras ausgestattete Kleinroboter, die unterm Sofa erfolglos nach     dem vermissten Ehering suchen und stattdessen die mittlerweile der Sommersonne zum Opfer               gefallenen Schoko-Eier ent-decken, die an Ostern unauffindbar waren. Und zu guter Letzt   Amazon-     Algorithmen, die in der Regel viel besser wissen, was man der Liebsten zu Weihnachten schenken         könnte, als der eigene Lebensabschnittspartner. Kein Wunder also, dass zwar 80 Prozent der                 deutschen Smart-phone-Besitzer die „Fernbedienung für ihr Leben“ zur Nachtzeit mit ins                         Schlafzimmer nehmen, aber nur 65 Prozent der Damenwelt dies auch mit ihrem Gatten tun.
 

             Elisabeth Heinemann liest aus ihren im März 2016 er-schienen kabarettistischen                                      Kurzgeschichten und plaudert sich dazwischen klug und humorvoll durch ein digital                                  unterstütztes Jahr. Und sie singt.  freche, nachdenkliche und natürlich amüsante Chansons und              Couplets aus der Feder aktueller Komponisten (m/w) am Klavier begleitet von Norbert Paul.


 

 

>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>

     Das Programm der KUK eG mit Filmbeschreibung und Trailer sind der Webseite www.kinoundkultur-pfungstadt.de zu                      entnehmen. 

 

         Die Genossenschaft KuK.e.G. ist registriert und spielt seid Sa. 7. März ein regelmäßiges Programm

 
 
 
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

.